Doch damit nicht genug: Vom Werte-Konzept so bewegt, ging er dieses gleich auch mit seiner Lebensgefährtin durch, die ihn zum damaligen Zeitpunkt bereits seit 17 Jahren begleitete. Kaum zu glauben: Auch ihr höchster Wert war Freiheit.

Ebenfalls dem Wert Sicherheit folgend fiel bei seiner Berufswahl die Entscheidung auf Siemens, einen großen und damit sicheren Konzern.

Dann buchte Klaus ein Schnuppertraining bei mir, in der Folge ein umfassenderes (das damalige Selbstbewusstseinstraining XXL).

Klaus’ Entscheidung stand fest: Sollte Freiheit tatsächlich sein höchster Wert sein, wonach alles aussah, würde er sein Leben komplett umkrempeln. welcher Wert denn nun tatsächlich sein höchster wäre.

Direkt zum Ende des einen “XXL-Wochenendes” pilgerte er los, um pünktlich zum nächsten XXL-Wochenende wieder präsent zu sein.

Ich möchte mich gezielt von einigen Lebensbaustellen befreien Ich möchte herausfinden was ich will Als selbstständiger SINGLE suche ich den besonderen Workshop für Ostern Ich möchte mein Selbstbewusstsein via Internet maximal entfalten Ich möchte mein Selbstbewusstsein via Internet gezielt entfalten Wenn sich Ihr Selbstwertgefühl sowie Ihr Selbstbewusstsein sehr grundlegend verbessern dürfen, und Sie bereit dazu sind, Ihren Beitrag zu leisten, sind Sie bei mir an der richtigen Adresse, selbst wenn Sie aus einem anderen Land anreisen müssen.

Was bringt schließlich eine kurze Anreise zu einem nutzlosen Training?

14 Tage lang, so schilderte Klaus es mir danach, begab er sich jeden Tag erneut auf den Weg mit der Frage “Ist Freiheit tatsächlich mein höchster Wert?

”, um meist so gegen Nachmittag ein stabiles Ja in sich zu spüren.

Der Hektar Bauland, so Klaus, kostete übrigens rund 200-300 US-Dollar in der Region, in der die beiden bauten (und es fehlen keine Nullen ;-)).

Reich gesegnet mit dem in Deutschland verdienten Geld, plus einem unerwartet-unplanbaren Geldsegen durch die Paraguayische Regierung direkt, stießen Klaus und seine Gattin inzwischen viele Hilfsprojekte für unermeßlich große Katastrophen vor Ort an, die niemals ihren Weg in die Weltöffentlichkeit gefunden hatten.

Wenn ein Mensch “alt genug” ist, kann selbst der ungeübte Beobachter Aspekte dieser ungelösten Lebensthemen in der Form von speziellen Falten sehen.